Home

Abenteuer‘ 21

Die Einreisebedingungen für die afrikanischen Länder sind, wenn überhaupt möglich, sehr kompliziert und unterschiedlich.

Aus diesem Grund habe ich mich entschieden die Tour bis auf Weiteres zu verschieben. 

Trotzdem werde ich natürlich auch 2021 unterwegs sein und arbeite gerade an einer alternativen Route. 


Rückblicke

Ich blättere alte Tagebücher durch und entdecke immer wieder interessante Einträge. 

 


reiseblogverzeichnis

Das Reiseblogverzeichnis hat mich unter der Katogerie „Langzeitreise“ aufgenommen. Vielen dank.

 


cycling 2019 – Alpencrossing

Im Sommer 2019 bin ich von Köln über Österreich nach Italien geradelt. Natürlich war Ves als Navigator mit an Bord.


Mit dem Auto nach Osten – Roadtrip2018 – Russland, die ‚Stans, Iran – 6 Monate, 35.000 km


zusammen mit den Chaoten von „Männertours“ war ich im Juni 2017 mit vier männertoursrussischen UralMotorrädern unterwegs. (ext. Link)


‘Vesuvio’ und ich waren im Sommer 2017 in Schleswig-Holstein unterwegs.


Alle Touren im Überblick  welt


Fotos in der Galerie mediathek


Vesuvio auf Instagram ves_instagram